Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von nicht erforderlichen Cookies oder jederzeit über Ihre anpassen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können.
Analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
KLIMA

SCHÜTZEN

JETZT!

Wer heute in die moderne
Ölheizung investiert, spart sofort
Energie und verringert den CO2-
Ausstoß um bis zu 30%

DIE MEISTEN HEIZÖLANLAGEN IN DEUTSCHLAND SIND ÄLTER ALS 40 JAHRE ...

... deshalb ist es wichtig die bestehenden Anlagen zu überprüfen bzw. durch einen Fachbetrieb oder Sachverständigen überprüfen zu lassen Sachverständige finden Sie hier: sichereröltank.de.
Bei älteren Heizölverbraucheranlagen sind nicht die Tanks kritisch, meist sind die vorgeschriebenen Auffangräume bzw. Auffangwannen (Sekundärschutz) mangelhaft und entsprechen weder den damaligen noch den aktuellen Vorschriften. Die AwSV vom August 2017 und die entsprechenden Technischen Regeln nehmen Betreiber, Fachbetriebe und Heizöllieferanten in die Pflicht. Verstöße werden als Ordnungswidrigleiten geahndet. mehr lesen …

HEIZÖLTANKANLAGEN – KINDERLEICHT SANIEREN

Zusammen mit der Umrüstung bzw. nach einer Umrüstung auf Ölbrennwert empfiehlt sich der Einbau von neuen (kleineren), doppelwandigen Sicherheitstanks natürlich mit einer überwachten Geruchssperre und dem Zubehör DE-A-01. Mehr darüber im Video.

Anmerkungen zur aktuellen Energie- Förderpolitik August 2022
mehr
KEIN Ölheizungsverbot mehr
Ölversorgung ist langfristig gesichert mehr
Comeback der Öl-Heizung?
Mit Heizöl und klimaneutralen E-Fuels in die Zukunft mehr
Tankanlagen bequem mit der App zusammenstellen.